Auf der Suche nach einem tieferen Lebenssinn begann Katja sich 1999 mit Spiritualität zu beschäftigen. Nachdem sie verschiedene Traditionen ausprobiert hat, ist sie 2003 schließlich auf Yoga gestoßen, was seither ihr Leben bereichert und bestimmt.

Über 3 ½ Jahre hat sie im Mainzer Stadtzentrum von Yoga Vidya unterrichtet und gelebt und anschließend längere Zeit in einem Yogaseminarhaus im Westerwald.

Neben Kirtan singen, Meditation, Hatha Yoga und dem Studium spiritueller Bücher fühlt sie sich besonders zu Intensiv-Retreats hingezogen, um ihre Erkenntnis durch Yoga und Meditation weiter zu vertiefen.

Katja’s Erfahrung beruht auf ihrer ausgesprochen kontinuierlichen Praxis und ihrem tiefen Drang, sich als Mensch weiter zu entwickeln. Dies wird durch zahlreiche Aus- und Weiterbildungen in vielen Aspekten von Yoga und Ayurveda unterstützt. Ihr Wissen gibt sie voller Freude, gekonnt und mit motivierender Lebendigkeit weiter. Dies drückt sich vor allem in ihrem Unterrichtsstil durch besondere Klarheit und Authentizität aus.