Im Yoga habe ich ganz neue Dimensionen von Körper und Geist entdeckt. Den Körper zu spüren und seine Grenzen zu akzeptieren und achtsam zu erweitern. Es fasziniert mich immer wieder wie viel Freiheit, Energie, Leichtigkeit und Ausgeglichenheit Yoga freisetzen kann. Yoga und Meditation sind ein wunderbares Geschenk im tägliche Auf und Ab immer wieder einen ruhigen Pol zu finden.

Loslassen und sich in aller Kraft und Lebendigkeit erleben sind wesentliche Aspekte meiner Yogaklassen und -workshops. Dazu gehört für mich präzise Körperarbeit genauso wie Achtsamkeit, Hingabe und Entspannung - nach innen zu schauen und das Gefühl dafür zu entwickeln, was dem Körper gut tut.

Meine Schwerpunkte sind Hormon Yoga und Faszien Yoga. Grundlage für meinen Unterricht bilden meine Ausbildung zur Yogalehrerin nach den Richtlinien der American Yoga Alliance, die 300plus Ausbildung, die Zusatzausbildung Hormon Yoga bei Dinah Rodrigues, die Ausbildung therapeutisches Yoga bei Ganesh Mohan und Günter Niessen und verschiedene Fortbildungen zum Thema ‚Faszination Faszien’ bei Robert Schleip, einem der bekanntesten Faszienforscher sowie die Thai Yoga Massage Ausbildung (nach den Richtlinien des Thailändischen Bildungsministeriums zur Ausbildung von Thaimasseuren in Zusammenarbeit mit TMC – Chiang Mai).