„Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“ (Perikles)

 

Immer wieder fasziniert, welch‘ unglaublich tolle und zuverlässige „Technologie“ Yoga ist, freuen wir uns, dieses Wissen in unserem Vinyasa Yoga Teacher Training 2018/2019 an Dich weiterzugeben. 

Unser Anspruch ist eine nach den internationalen Standards der Yoga Alliance konzipierte Ausbildung, die Du sowohl mit dem Ziel, eine unterrichtende Tätigkeit auszuüben absolvieren kannst, als auch um Deinen Yoga-Wissensdurst zu stillen. Ein solider Mix aus Theorie und Praxis erwartet Dich und vermittelt Dir Wissen aus alten Philosophien und fernen Ländern, genauso wie Wissen aus unserem Kulturkreis und der Wissenschaft unserer Zeit. Gut strukturiert, weltoffen und undogmatisch und doch in großer Verbundenheit mit der zugrunde liegenden Tradition begleiten wir Dich mit viel Leidenschaft und Spaß!

S01 YA SCHOOL RYS 200

Wir werden Dir über einen Zeitraum von neun Monaten in über 200 Stunden einen tiefen Einblick in die Welt des Vinyasa Yogas geben. Die Kunst, diesen dynamischer Yogastil, der Atem und Bewegung in ein fließendes Erlebnis verbindet, zu unterrichten ist ebenso Teil der Ausbildung, wie die unterschiedlichen Wirkweisen der kreativen Sequenzen. Atemtechniken und Meditationen werden Dir in Theorie und Praxis vorgestellt, von Dir geübt und erfahren. Wir bringen Dir philosophische und ayurvedische Grundlagen nahe, lassen Dich ausprobieren und fragen. Grundlagenwissen in Anatomie und Physiologie, energetischer Anatomie und ein Praktikum formen Deine Ausbildung zu einem umfangreichen, interessanten und spannenden Wissens- und Erlebnispaket.

 

Themen:

Technik und Praxis (100 Stunden)
Analyse und korrekte Ausführung von Asanas (für alle Level)
Bedeutung und Anwendung von Bandhas, Mudras, Mantren und Klang im Yoga-Unterricht
Meditation und Pranayama in Theorie und Praxis
Reinigungstechniken (Kriyas) in Theorie und Praxis
Wirkungszusammenhänge von der Yoga-Praxis mit Körper und Geist
Grundlagenwissen Sanskrit
Yoga-Praxis im Kurs und die eigene Yoga-Praxis

Unterrichtsmethodik (ca. 30 Stunden)
Unterrichtskonzepte, Didaktik und Zeitmanagement
Analyse und Aufbau von Yoga-Stunden verschiedener Level
Vinyasa Krama – kreative Stundenkonzeptionierung
Beobachten & verstehen
Unterrichts-Tools: Props, Musik, Sprache, Thema
Assistieren, korrigieren, demonstrieren
Durchführen von Unterrichtseinheiten

Anatomie und Physiologie (ca. 50 Stunden)
Grundlagenwissen Anatomie
Anatomische Voraussetzungen für Asanas
Anatomische Einschränkungen erkennen und reagieren
Energetische Anatomie (Chakren, Nadis & Co.)
Einführung in das ayurvedische System - 5 Elemente, Doshas, Gunas
Ayurveda und Yoga
Traditionelle Thai Yoga Massage

Yoga Philosophie / Life Style / Ethik (ca. 30 Stunden)
Traditionelle Schriften des Yoga
Religiöse Einordnung
Historischer Überblick über die Hauptströmungen im Yoga und das Yoga der Neuzeit
Philosophie als bereicherndes Element des Unterrichts
Yogisch leben – Was heißt das?
Lehrer-Schüler-Beziehung

Praktikum (ca. 15 Stunden)
Unterrichten von Yoga-Einheiten
Assistieren in Stunden
Hospitieren in Stunden
Karma Yoga

 

Deine Lehrer:

Wir haben den Anspruch, eine solide Ausbildung anzubieten. Dazu gehört für uns ganz unabdingbar unsere eigene gute Ausbildung und der kontinuierliche Autausch mit unseren Trainees.
Wir, das sind Julia, Nicola, Martin und Beate. Wir alle haben eine nach den Standards der Yoga Alliance anerkannte Yoga-Lehrer-Ausbildung und bilden uns mit großer Leidenschaft und Begeisterung regelmäßig weiter. Wir unterrichten mehrfach wöchentlich Yoga und wissen wovon wir reden, wenn wir Dich in unseren Fachgebieten ausbilden und coachen.
Eine Yoga-Lehrer-Ausbildung umfasst allerdings mehr als den Stoff der Wochenenden und unsere Anwesenheit zu diesen. Du wirst selbst Yoga üben, Hausaufgaben zu den einzelnen Themenblöcken machen, Dich in Study-Groups mit Deinen Teacher-Trainee-Kollegen und -Kolleginnen treffen, reflektieren. Deshalb stehen wir Dir selbstverständlich auch abseits der Matte für Deine Fragen und Anliegen zur Verfügung. 

 

Du:

Du bist neugierig, aufgeschlossen und hast die Bereitschaft, Dich über einen längeren Zeitraum auf Yoga und eine vielleicht (große) Transformation einzulassen? Du hast großes Interesse mehr über Yoga zu erfahren, als Dir in den regulären Klassen im Rahmen Deiner Yoga-Kurse gelehrt wird? Du übst seit ca. einem Jahr regelmäßig Yoga? Dann sei dabei! Wir freuen uns auf Dich!
Es spielt keine Rolle, ob Du eine unterrichtende Tätigkeit als Yoga-Lehrer anstrebst oder die Ausbildung für Deine persönliche Weiterentwicklung nutzen möchtest. Eine beeindruckende körperliche Flexibilität oder das Beherrschen komplexer Asanas ist nicht notwendig. Viel wichtiger ist die Bereitschaft, Dich einzulassen und (für den Erhalt des Yoga-Lehrer-Zertifikates) die Erfüllung folgender Voraussetzungen:

  • regelmäßige Yoga-Praxis
  • der Besuch von mindestens einer Yoga-Klasse bei uns* vor Abschluss des Ausbildungsvertrags
  • 100%ige Anwesenheit zu den Präsenzwochenenden
  • Bereitschaft zum Lernen in der Gruppe und allein
  • pünktliche Abgabe der Hausaufgaben
  • Teilnahme an acht Yoga-Klassen pro Monat bei uns* im Studio während der Ausbildung
  • tägliche eigene Yoga- und Meditationspraxis
  • Teilnahme an der theoretischen und praktischen Prüfung
  • Unterrichten in New-Teacher-Classes

 

Termine/Ort:

Unsere Ausbildung findet komplett in unserem Studio in Düsseldorf statt. Wir haben die Termine mit Rücksicht auf Deine Urlaube und Deinen Job so platziert, dass Du ohne viele Urlaubstage an unserer Ausbildung teilnehmen kannst und somit auch noch genug Raum für Deinen Alltag, Deine Familie und natürlich Dein Studium hast. 
Unser Unterricht startet samstags wie auch sonntags um 8.00 Uhr und endet um ca. 18.00 Uhr (zwei Wochenenden beginnen bereits freitags Mittags/Nachmittags). Eine frei verfügbare Mittagspause von ca. 12.00 Uhr bis ca. 13.30 Uhr gibt Dir Raum, für Dein leibliches Wohl zu sorgen, zu entspannen, Dich auszutauschen oder auch um im fußläufig erreichbaren Park oder am Rhein die Luft zu geniessen.

22./23.09.2018bsnrw
13./14.10.2018
03./04.11.2018
23./24./25.11.2018
15./16.12.2018
04./05./06.01.2019
26./27.01.2019
16./17.02.2019
09./10.03.2019
30./31.03.2019
13./14.04.2019
04./05.05.2019
25.05.2019 Theoretische Prüfung
zzgl. Prüfungstermine praktische Prüfung

 

Tarif:

Frühbucher (Abschluss Ausbildungsvertrag bis 31.05.2018):
3.300,-€ (800,-€ Anzahlung bei Anmeldung, Restzahlung bis zum 01.09.2018)

Frühbucher - Ratenzahlung (Abschluss Ausbildungsvertrag bis 31.05.2018):
3.468,-€ (800,-€ Anzahlung bei Anmeldung, 4 Raten à 667,-€ je zum 01.09.2018, 01.12.2018, 01.02.2019, 01.05.2019)

Regulärer Tarif (Abschluss Ausbildungsvertrag ab 01.06.2018):
3.600,-€ (800,-€ Anzahlung bei Anmeldung, Restzahlung bis zum 01.09.2018)

Regulärer Tarif - Ratenzahlung (Abschluss Ausbildungsvertrag ab 01.06.2018):
3.796,-€ (800,-€ Anzahlung bei Anmeldung, 4 Raten à 749,-€ je zum 01.09.2018, 01.12.2018, 01.02.2019, 01.05.2019

Der Ausbildungstarif (mehrwertsteuerfrei gem. § 4 Nr.21 a) bb) UStG) umfasst je Deine Teilnahme an den Ausbildungswochenenden, umfangreiche Unterlagen zu den Ausbildungsthemen, Deine kostenfreie und unlimitierte Mitgliedschaft im Wert von ca. 800,-€ bei Your Yoga Now! während der o.g. Ausbildungszeit (bestehende Verträge pausieren) sowie die Kosten der Prüfung. Die Kosten für Bücher (eine Literaturliste senden wir Dir nach Eingang Deiner Anmeldung) sowie die Kosten der Registrierung bei der Yoga Alliance sind nicht enthalten.

Wir akzeptieren den Bildungsscheck. Unter bestimmten Voraussetzungen kann er von Dir in einer Höhe von bis zu 500,- € beantragt werden. Bitte beachte, dass die Förderungsbescheinigung vor der Kursanmeldung ausgestellt und bei uns eingereicht werden muss.

 

Infoveranstaltung:

Am 29.6., 27.7. und 24.8.2018 (je 18.30 bis ca. 20 Uhr) kannst Du uns zu unserem unverbinlichen Info-Abend besuchen. Wir stellen uns und unsere Ausbildung vor, beantworten Deine Fragen hierzu und klären alle Themen, die Dir wichtig sind, bevor Du Dich entscheiden kannst.

 

Anmeldung:

Dann melde Dich sehr gerne telefonisch oder per Mail bei uns! Auch wenn Du vorab Fragen hast.

Wir freuen uns auf Dich!

 

*Wir möchten Deine Entwicklung sehen und begleiten. Deshalb möchten wir, dass Du regelmäßig bei uns im Studio übst. Wenn Du nicht in Düsseldorf wohnst und Deine Anreise über 50 km beträgt, kannst Du den Unterricht auch bei einem Lehrer Deiner Wahl besuchen (bei gleichem Yoga-Stil und gleicher Unterrichtskonzeption). Bitte sprich uns für diese Sondervereinbarung vor Beginn Deiner Ausbildungszeit bei uns an.