„Regelmäßige Yoga-Übungen helfen, der Hektik des Alltags gelassen und standhaft entgegenzutreten.“


(B.K.S. Iyengar)

Intro:

Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse. Hier erlernst Du die wesentlichen Grundlagen und Ausrichtungsprinzipien für Deine Yoga-Praxis. Einzelne Asanas (Haltungen), grundlegende Pranayama-Techniken (Atemtechniken) und Sonnengrüße werden von Dir erlernt und geben Dir Wissen und Kraft für weiterführende Level. Dieses Kursformat hat feste Inhalte, die sich ca. alle fünf Stunden thematisch wiederholen.

Level 1:

Für Anfänger mit Vorkenntnissen. Yogis, die mit den Grundlagen des Vinyasa Yoga vertraut sind, erlernen hier sanfte und dynamische Flows und forderndere Positionen. Du erlernst anatomisch korrekte Ausrichtungen, die Dir ein gutes Fundament für Dein Yoga geben. Yoga-Philosophie bindet den Geist mit in Deine Yoga-Praxis ein; Atemtechniken und Endentspannung runden jede Level 1-Stunde ab.

Level 2:

Für erfahrende Schüler. Dynamische und fordernde Sonnengrüße, Umkehrhaltungen und Armbalance erwarten Dich in dieser Klasse. Tauche mit Gesang, Mantren und Mudras tiefer in Dein Yoga ein und nutze Deine Ausrichtung, zu experimentieren und über Dich hinauszuwachsen.

Level 3:

Für Fortgeschrittene Schüler. Eine dynamische und kraftvolle Klasse, die alle Komponenten vereint: Klang, Mantren, Mudras, fließende und fordernde Sonnengrüße, Umkehrhaltungen und Armbalance und tiefe Meditationen. Dive deeper into yourself!

Open Level:

Für alle Schüler ab Level 1.